Sie sind hier: Aktuelles » 

23.10.17 - erste Führungssimulation im Kreisverband durchgeführt

unsere neues Simulationsmodel das erste mal erfolgreich im Einsatz

Am vergangenem Samstag haben wir unsere neue Führungssimulation das erste mal benutzt.

Simuliert wurde ein ICE Unfall mit drei Patientenablagen.

Die Hauptaufgabe bestand darin eine funktionierende Transportorganisation aufzubauen.

Nebenbei wurde ein neues Funkkonzept erprobt.

Die Hauptsimulation dauerte knapp 3,5h und war sehr Lehrreich für alle beteiligten.

Die Simulation bietet den Vorteil ohne großen Material und Helfereinsatz Führungsstrukturen zu üben.

Dazu werden Patientenkarten benutzt die sich entwickeln in verscheidenen Phasen und es werden mit Uhren unter anderem Fahrzeiten simuliert.

Im Simulationseinsatz gab es drei Patientenablagen, eine ELW mit Leiter Erstversorgung, ein Bereitstellungsraum, ein ELW für die Transportorganisation, eine Abschnittsleitung Gesundheit mit Zugführer SEG und ELW WW11, eine Übungsleitung und viele Beobachter.

Insgesamt waren ca. 25 Führungskräfte im Einsatz.

 

Danke an alle beteiligten

2. Oktober 2017 12:48 Uhr. Alter: 21 Tage