Sie sind hier: Aktuelles » 

04.04.18 - Pflegehelferlehrgang 2018

vom 17.09 - 21.12.2018 in Wirges, auch Pflege will gelernt sein!

Das Deutsche Rote Kreuz hat im Bereich des Pflegedienstes eine langjährige Tradition. Seit mehreren Jahrzehnten bilden wir Pflegehelfer/innen aus. Diese Pflegehelfer/innen werden zur ergänzenden Unterstützung des Pflegefachpersonals in der Alten- und Krankenpflege eingesetzt. Wenn Sie zu Hause Angehörige pflegen, sind pflegerische Grundkenntnisse wichtig und hilfreich. Unsere Ausbildung gibt Ihnen hierfür die nötige Sicherheit und Qualifikation. Viele ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen bevorzugen Pflegehelfer/innen als haupt- und nebenberufliche Hilfskräfte.

Die theoretische Ausbildung erstreckt sich über einen Zeitraum von 10 Wochen und umfasst schwerpunktmäßig folgende Themen : Erste-Hilfe-Grundausbildung, Grundlagen der Pflege, Hygiene, prophylaktische Maßnahmen und viele medizinische Themen. Die Vorbereitung auf das Praktikum, sowie eine schriftliche, praktische und mündliche Abschlussprüfung sind ebenfalls Bestandteile der Ausbildung. Im Anschluss an die Theorie absolvieren die Teilnehmer/innen ein Praktikum von 100 Stunden in einer Pflegeeinrichtung, die von uns vermittelt wird.

 

Anmeldungen werden beim DRK-Kreisverband in Westerburg telefonisch unter   02663-94270  oder per email an U.Heinze@kv-westerwald.drk.de  jederzeit gerne entgegen genommen.

 

 

4. April 2018 12:05 Uhr. Alter: 98 Tage