Sie sind hier: Aktuelles » 

15.06.19 - Kreisversammlung 2019 ein voller Erfolg

Neue Satzung beschlossen und Vorstand gewählt

Über 100 Stimmberechtigte sind der Einladung gefolgt um die Weichen für die Zukunft zu stellen.
Als Ehrengäste konnten neben der Landesgeschäftsführerin Frau Marzi auch der Polizeidirektor der Inspektion Montabaur  Herr Schmidt , Herr Lucke, der erste Beigeordnete der VG Bad Marienberg und weitere politische Vertreter, von der Feuerwehr Herr Simonis und Herr Dillbahner, Vertreter vieler anderer Hilfsorganisationen wie THW und ASB, die Presse und viele mehr begrüßt werden.

Am morgen wurden die Tätigkeitsberichte vom Kreisverband der letzten 5 Jahre vorgestellt durch den Geschäftsführer und aus den Gemeinschaften durch deren Leitungen.
Anschließend wurden diverse Ehrungen und Verabschiedungen vorgenommen, siehe hierzu extra Artikel.

 

 

Nach dem sich alle in der Mittagspause gestärkt hatten ging es zum zweiten Teil über.
Als erstes wurde die neue Satzung einstimmig angenommen bevor der komplette Vorstand neu gewählt wurde. Hier wurde der Vorsitzende Landrat Achim Schwickert unter Wahlleitung des Ehrenvorsitzenden Bernhard Nink im Amt bestätigt. Ebenfalls bestätigt wurde der erste stv. Vorsitzende Ralf Seekatz und neu gewählt wurde Edmund Schaaf als zweiter stv.. Als neuer Schatzmeister konnte Henning Kreckel gewonnen werden und wurde gewählt. Der Justitiar Gerhard Loos und der Kreisverbandsarzt Alexander Gindi wurden im Amt bestätigt. Als Beisitzer wurden Klaus Müller, Dr. Tanja Machalet, Olaf Homann, Peter Zimmermann, Alfred Nöller und Axel Gros gewählt und damit der Vorstand wieder komplettiert.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen allen viel Erfolg und stets ein glückliches Händchen in Ihren Entscheidungen.

15. Juni 2019 13:00 Uhr. Alter: 215 Tage