Sie sind hier: Aktuelles » 

27.02.20 - Flächendeckender Stromausfall

Gegen 22:10 Uhr wurde es für 110.000 Westerwälder dunkel.

110.000 Westerwälder saßen plötzlich im dunkeln.

Als der Ausfall länger als 0,5h dauerte entschied man sich für die Alarmierung von Feuerwehren wie im ADD Konzept vorgesehen, um als Anlaufstelle für Bewohner die Gerätehäuser zu besetzen.
Diese können dann evtl. Hilfeersuchen per Funk weiterleiten.

Parallel dazu wurde die TEL (technische Einsatzleitung) des Westerwaldkreis aktiviert und in Selters aufgebaut um das ganze zentral steuern zu können.

Im verlauf wurde auch die ALG Gesundheit alarmiert und diverse SEG Einheiten um in Bereitstellung zu gehen.

Die Ortsvereine Bad Marienberg, Rennerod, Herschbach, Meudt, Selters, Westerburg waren an ihren unterkünften in Bereitschaft.

Gegen 4 Uhr konnnte dann glücklicherweise durch die Westnetz der Strom wieder zugeschaltet werden.

Es gab für unsere helfer keine besonderen Vorkomnisse.

 

 

 

28. Februar 2020 08:52 Uhr. Alter: 31 Tage