Sie sind hier: Startseite

Blutspendetermine


Mitglied werden

Foto: DRK-Mitarbeiter formen das Rote Kreuz-Logo
Foto: Mrosek / DRK Rhein-Sieg

Auslandshilfe

Illustration Auslandshilfe
Foto: S.Trappe / DRK

Weltweit auf DRK.de

Kontakt

DRK Kreisverband Westerwald

Langenhahner Straße 1
56457 Westerburg 

Tel: (02663) 9427-0
Fax: (02663) 9427-30

info[at]kv-westerwald.drk[dot]de

Herzlich Willkommen beim Kreisverband Westerwald e.V.

Das Rote Kreuz auf weißem Grund ist weltweit bekannt wie kaum ein anderes Zeichen. Es ist Symbol für eine weltumspannende Bewegung, die unabhängig von Nationen und Regionen, unabhängig von Weltanschauungen, Religionen und unabhängig von Status und Vermögen allein nach dem Maß der Not Hilfe leistet. Als größte Hilfsorganisation ist das Rote Kreuz bei sozialer Benachteiligung, Krankheit oder Katastrophen, für Sie da.

Alles, was Senioren wünschen

Foto: Seniorin mit Enkelin
Foto: D.Ende / DRK

Manchmal wollen die Beine nicht so recht, und manchmal sind Sie erschöpft oder krank. Dann wünschen Sie sich jemanden, der Ihnen zur Hand geht. Dafür sind wir da. Das Rote Kreuz tut alles für Ihre Selbständigkeit und Ihren Verbleib in der eigenen Wohnung. Wählen Sie selbst:

Breitenausbildung - Kursangebote - EH

Foto: Erste-Hilfe-Kurs
Foto: A.Zelck / DRK

Die umfassende Ausbildung der regionalen Bevölkerung in den Maßnahmen zur medizinischen Erstversorgung ist eine unserer grundlegendsten Aufgaben. Es könnten noch viel mehr Menschenleben gerttet werden, wenn jeder über eine solide Erste-Hilfe-Ausbildung verfügen würde. Hierzu stehen 42 nebenamtliche und 4 hauptamtliche Rotkreuzler im Dienste der Breitenausbildung im DRK Westerwald.

Wir bieten unter anderem folgende Kurse an:

  • DER Rotkreuzkurs - Erste-Hilfe-Ausbildung (9 UE)
  • Erste Hilfe am Kind - Erste-Hilfe-Ausbildung (9 UE)
  • Betriebliche Ersthelfer - Erste-Hilfe-Ausbildung (9 UE)
  • Erste Hilfe in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen (9 UE)
  • Betriebliche Ersthelfer - EH Fortbilung/Training (9 UE)
  • Pflegehelfer-Lehrgang vom 16.10.2017 - 28.01.2018 (Wirges)

  • weitere Lehrgänge auf Anfrage (für Arztpraxen, Outdoor, ...) gerne auch individuell für Ihre Bedürfnisse

weitere Dienstleistungen - Angebote

Foto: Pflegerin mit Senior beim Spazierengehen
Foto: A.Zelck / DRK

Wir bieten umfangreiche Dienstleistungen für Senioren, Behinderte, Kranke, Familien, Kinder und Menschen in Not, z.B.:

20.04.18 - 2. Merzenborner Schlagernacht

Schlagernacht wieder voller Erfolg

Am Freitag, 20. April 2018 fand im DRK Seniorenzentrum Am Merzenborn in Wirges die 2. Schlagernacht statt. Zahlreiche Bewohner, ihre Angehörigen und Besucher folgten der Einladung der Einrichtung.... [mehr]

19.04.18 - 25 Jahre DRK Kreisverband Westerwald

Derzeit rund 12.000 Mitglieder – davon 490 aktive Rotkreuzler

Der Kreisverband Westerwald des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Dieses Jubiläum basiert auf der Fusion des DRK Kreisverbandes Oberwesterwald mit dem... [mehr]

11.04.18 - Kostenfreie Saunatickets für Blutspender im Westerwaldkreis

DRK-Blutspendedienst und Kristall Rheinpark-Therme setzen Zusammenarbeit fort. Thermen- und Saunagutscheine für alle Blutspenderinnen und Blutspender, die im Aktionszeitraum bis Ende Mai auf...

Westerwaldkreis. Wer im Aktionszeitraum bis Ende Mai auf einem Blutspendetermin des Deutschen Roten Kreuzes im Westerwaldkreis Blut spendet, erhält eine kostenfreie... [mehr]

07.04.18 - DRK Frühjahrs - Kleidersammlung am 14.04

in allen Orten aller Verbandsgemeinden im Westerwaldkreis: Bad Marienberg, Höhr-Grenzhausen, Hachenburg, Montabaur, Ransbach-Baumbach, Rennerod, Selters, Wallmerod, Westerburg und Wirges

Wir sammeln auch bei schlechter Witterung im gesamten Westerwaldkreis. Bitte stellen Sie Ihre Spende gut sichtbar an den Straßenrand. Wir sammeln z.B. Damen- und Herrenbekleidung, Strümpfe, Socken... [mehr]

04.04.18 - Pflegehelferlehrgang 2018

vom 17.09 - 21.12.2018 in Wirges, auch Pflege will gelernt sein!

Das Deutsche Rote Kreuz hat im Bereich des Pflegedienstes eine langjährige Tradition. Seit mehreren Jahrzehnten bilden wir Pflegehelfer/innen aus. Diese Pflegehelfer/innen werden zur ergänzenden... [mehr]